Lithium Batterien

(60 Artikel)

Die LiFePO4 Speicherbatterie für Wohnmobil, Inselanlagen oder auf Booten bietet neue Möglichkeiten der Stromversorgung. Vorteile der Lithium Batterie im Überblick:

  • Vielfach höhere Zyklenlebensdauer
  • Geringe Selbstentladung
  • Hohe nutzbare Kapazität
  • Spürbare Gewichtsersparnis
  • Schnellladefähig

Lesen Sie hier alle detaillierten Infos zu Lithium Batterien


Filtern / Sortieren

Accurat Traction T60 LFP 12V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 60 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

443,70 €
statt: 587,90 €

Accurat Traction T18 LFP 12V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 18 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

165,38 €
statt: 194,62 €

Accurat Traction T200 LFP 12V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 200 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

1.140,50 €
statt: 1.838,32 €

Accurat Traction T100 LFP 24V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 100 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

1.196,97 €
statt: 1.747,56 €

Accurat Traction T200 LFP 24V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 200 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

2.289,08 €
statt: 3.461,85 €

Accurat Traction T42 LFP 12V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 42 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

317,65 €
statt: 416,47 €

Accurat Traction T60 LFP 24V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 60 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

756,30 €
statt: 1.041,68 €

Accurat Traction T100 LFP 12V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 100 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

729,21 €
statt: 937,01 €

Accurat Traction T12 LFP 12V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 12 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

111,93 €
statt: 144,20 €

Accurat Traction T150 LFP 12V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 150 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

995,30 €
statt: 1.344,20 €

Accurat Traction T20 LFP 24V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 20 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

282,35 €
statt: 376,13 €

Accurat Traction T24 LFP 12V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 24 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

196,64 €
statt: 255,13 €

Accurat Traction T40 LFP 24V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 40 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

519,33 €
statt: 718,99 €

Accurat Traction T6 LFP 12V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 6 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

77,65 €
statt: 93,78 €

Accurat Traction T90 LFP 12V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 90 Ah
Auf Lager

Langfristig doppelt so hohe nutzbare Kapazität im Vergleich zu gleich großen Bleibatterien

646,39 €
statt: 850,08 €

Seite 1 von 4
Alle Preise inkl. gesetzlicher USt.

Lithium-Eisenphosphat-Batterien

Die Lithium-Eisenphosphat-Batterien (LiFePO4-Batterien) sind die idealen Versorgungsbatterien für die zyklische Nutzung. Diese Batterien erreichen dank intelligentem Batterie-Management-System (BMS) mehr als 2000 Zyklen bei 100 Prozent Entladung. Dabei sind LiFePO4-Versorgungsbatterien die sichersten der regulären Lithium-Ionen-Batterien und kommen bei zahlreichen Anwendungen zum Einsatz.

Welche Vorteile bringen Lithiumbatterien gegenüber herkömmlichen Blei-Akkus?

Lithiumbatterien werden immer häufiger für die Stromversorgung elektronischer Anwendungen eingesetzt. dazu zählen in erster Linie Solarsysteme, Wohnmobile, Elektromobilität und die Wehrtechnik. Obwohl Lithium vorab mehr kostet, bietet es im Vergleich zu herkömmlichen Blei-Säure-Batterien überlegene Vorteile in Bezug auf Lebensdauer, Effizienz und Sicherheit. Lithiumbatterien stellen eine erhebliche Verbesserung gegenüber herkömmlichen Batterie-Alternativen dar. Technologisch sind sie der Schritt in Richtung Zukunft ? doch was macht sie so vorteilhaft?

1. Vorteil: Lithiumbatterien sind langlebig

Die meisten LiFePO4-Batterien halten durchschnittlich bis zu 5 Mal länger als herkömmliche Blei-Säure-Batterien. Blei-Säure-Batterien müssen zudem gewartet werden, um strukturelle Schäden zu vermeiden. Wenn sie nicht ordnungsgemäß gewartet werden, wird ihre Lebensdauer noch weiter verkürzt. Da für Lithiumbatterien keine aktive Wartung erforderlich ist, ist durch einen einmaligen Kauf eine lange Lebensdauer gewährleistet. Natürlich vorausgesetzt, dass die Batterie ordnungsgemäß eingesetzt und die Verwendungsrichtlinien befolgt werden.

2. Vorteil: Schnell verfügbare Energie

Lithium lädt und entlädt Strom schnell und bietet Anwendern so mehr Vielseitigkeit. Ein schnelles Laden des Akkus ist wichtig für Anwendungen mit geringen Ausfallzeiten, wie es beispielsweise bei Überwachungsgeräten der Fall ist. Eine Entladung mit hoher Rate ist außerdem wichtig für Anwendungen, die höhere Leistungsstöße erfordern, wie etwa die Fahrzeugzündung. Da Blei-Säure-Batterien über einen längeren Zeitraum in Stufen aufgeladen werden müssen und in Hochentladungsperioden eine schlechte Leistung liefern, sind sie weniger vielseitig als ihre Lithium-Gegenstücke.

3. Vorteil: Lithium ist effizient

LiFePO4-Batterien haben eine deutlich höhere Lebensdauer und die Effizienz von Lithium ist insbesondere in Situationen mit hohem Stress beispiellos. Im Gegensatz zu Blei wird die Stromversorgung von Lithium kaum durch Temperaturschwankungen und Energieverarmung beeinflusst. Wenn Anwender vorhaben, den Akku zu entladen oder die Batterien bei extremen Wetterbedingungen einzusetzen, sind Lithium Speicherbatterien die einzig logische Wahl.

4. Vorteil: Lithium ist leicht

Bestimmte Anwendungen erfordern eine sorgfältige Prüfung des Batteriegewichts und des Gleichgewichts. Im Vergleich zu Bleisäure bietet Lithium die gleiche oder sogar eine höhere Leistung bei weniger als der Hälfte des Gewichts und der Größe. Lithiumbatterien sind so wesentlich flexibler bei der Installation.

5. Vorteil: Lithium ist sicher und umweltfreundlich

Auch die Umwelt- und Sicherheitsdaten von Lithium sollen hier berücksichtigt werden. Da Lithiumbatterien aus Leichtmetallen hergestellt werden, ist das Recycling und die Weiterverwertung einfach und kostengünstig, wodurch sich die finanziellen und betrieblichen Belastungen durch das Recycling der Batterien verringern. Lithiumbatterien enthalten zudem keine giftigen Chemikalien, die einen strukturellen Zerfall verursachen und ihr Umweltprofil so weiter verbessern. LiFePo4-Batterien verfügen darüber hinaus über integrierte Sicherheitsfunktionen, die die Brand- und Explosionsgefahr verringern.

Lithiumbatterien bieten individuelle Lösungen

Wenn eine handelsübliche Batterie die Größe oder den Energiebedarf der gewünschten technischen Anwendung nicht erfüllt, sollte dieses Problem als Gelegenheit betrachtet und eine Lithiumbatterie gewählt werden. Diese wird den verschiedensten Anforderungen in idealer Weise gerecht. Wenn Anwender sich nicht sicher sind, wie sie den Batteriebedarf einschätzen und den optimalen Ansatz ermitteln können, sollten sie mit einem erfahrenen Anbieter zusammenarbeiten, um eine detaillierte Analyse und Empfehlung zu erhalten.

Die Anwendungsmöglichkeiten der Lithium Speicherbatterien

Lithiumbatterien kommen heute in zahlreichen Gebieten zum Einsatz. Die Meeres-, Medizin- und Wehrtechnik weiß die Vorzüge der Lithiumbatterien zu schätzen. Doch auch in der Büro- und Industrieautomation finden sich die langlebigen Batterien. Kfz- sowie Alarm- und Sicherheitssysteme setzen auf die schnelle Energieverfügbarkeit der Lithium Versorgungsbatterie. Die Li-Metall-Anode kam mit nichtwässrigem Elektrolyten das erste Mal 1960 für Raumfahrt und Militär zum Einsatz. Aufgrund der charakteristisch geringen Selbstentladung spielen Lithiumbatterien bei Herzschrittmachern ebenfalls eine wesentliche Rolle. Wiederaufladbare Li-Akkus kommen heute vorrangig bei Computern, Camcordern und Smartphones zum Einsatz. Im Bereich der Elektro- und Hybridfahrzeuge stehen die leistungsstarken Batterien ebenfalls im Fokus.
Die leistungsstarken LiFePo4-Akkus befinden sich vorrangig in:

  • Elektrofahrzeugen
  • Golfcaddys
  • Spielzeug und Modellbau
  • Elektrischen Rollstühlen und Krankenfahrstühlen
  • Mobilen Energiespeichern und Solarbatterien
  • Elektrischen Hubwagen
  • Flurförderfahrzeugen
  • Reinigungs- und Kehrmaschinen
  • Wohnmobilen
  • Booten und Yachten

Lithiumbatterien für Wohnmobile

Der wohl größte Vorteil von Lithiumbatterien ist, dass sie gerade im Wohnmobil wie die mobile Wasserversorgung genutzt werden können. Wie das? Wenn der Wasserhahn aufgedreht wird, kommt Wasser vom ersten bis zum letzten Tropfen mit immer gleichem Druck − auch wenn der Wassertank nur halb voll ist. Lithiumbatterien funktionieren auf die gleiche Weise. Werden hingegen Bleibatterien so behandelt, würden sie sehr bald aufgeben. Für Lithiumbatterien sind das die besten Betriebsbedingungen. Lithium-Eisenphosphat-Batterien sind für Wohnmobile seit 1995 erhältlich und konnten sich in den letzten Jahren durchsetzen. Im Gegensatz zu Bleibatterien können Wohnmobilbesitzer die volle Kapazität der Lithium-Stromspeicher nutzen und bekommen so die volle Leistung "bis zum letzten Tropfen".

Die Vorteile von LiFePO4 auf einen Blick:

  • deutlich höhere Lebensdauer als Blei-Akkus
  • unabhängig im Ladestrom
  • schnellladefähig
  • 50 Prozent leichter als Blei-Akkus
  • tiefentladefest
  • sehr niedrige Betriebskosten
  • hoher Ladewirkungsgrad
  • meistens kompatibel für Blei-Ladetechnik
  • hohe Zyklen-Anzahl möglich

LiFePo4-Akkus eignen sich ebenfalls für den Bootsmotoren- und Elektro-Mobilitätsbereich.

Lithium Versorgungsbatterien: Lohnt sich der Mehrpreis?

Lithiumbatterien sind verglichen mit Blei-Säure-Batterien teurer in der Anschaffung. Der höhere Preis wird allerdings durch die Mehrleistung gerechtfertigt, die die Batterien mit sich bringen. LiFePo4-Akkus sind gerade anspruchsvollen Einsätzen wesentlich besser gewachsen. Sie können nicht nur tiefer entladen, sondern auch schneller wieder aufgeladen werden. Charakteristisch für Lithiumbatterien ist, dass sie selbst mit halber Kapazität genauso viel nutzbare Energie abgeben können. Weitere Vorteile, die den höheren Anschaffungspreis rechtfertigen, sind die höhere Energiedichte, die hohe Zellspannung, die sehr lange Lagerfähigkeit durch geringe Selbstentladung sowie der weite Temperaturbereich für Betrieb und Lagerung.

Diese Vorteile haben natürlich ihren Preis: Lithiumbatterien sind deutlich teurer als Blei-Säure-Batterien. Je nach Anwendungsbereich kann sich das aber trotzdem auszahlen.

Warum LiFePO4?

LiFePO4-Speichersysteme wurden als langlebige Hochleistungsspeicher für Solaranwendungen konzipiert. Basierend auf der neusten Lithium-Eisenphosphat (LiFePo4) Technologie, vereinen sie die für Lithiumbatterien typischen Vorteile mit der hohen Flexibilität von Bleibatterien.

  • absolut zyklenfest
  • eigensichere Lithiumtechnologie
  • komaptibel mit unterschiedlichsten Wechselrichtern, oft auch als Ersatz für Bleibatterien
  • hohe Lade- und Entladeleistung
  • höchste Sicherheit garantierte durch integriertes BMS in jedem Modul
  • sehr hohe Speicherdichte
  • höhere Speicherkapazität bei kompakterer Bauweiseund geringerem Gewicht
  • modulares Design vereinfacht die Installation
  • langlebig und absolut wartungsfrei

Lithium Ionen Batterie bei autobatterienbilliger.at

In Autos, Wohnmobilen, autarken Gartenhäuschen mit Solaranlage und auf Booten dienen Blei-Säure-Batterien seit Jahrzehnten als Speicher. AGM-Batterien stellen deren aktuelle Entwicklungsstufe dar. Die modernen Lithium-Batterien übertreffen diese Batterien in sämtlichen Kategorien und sind die idealen Versorgungsbatterien. Das Wichtigste in Kürze:

  • Lithium-Batterien überstehen mehr als 5.000 Ladezyklen - die Akkus halten mindestens zehnmal länger als herkömmliche Blei-Batterien.
  • Die nutzbare Kapazität der LiFePO4-Akkus ist viel größer, Sie können rund 80 Prozent der gespeicherten Energie nutzen.
  • Gewicht und Platzbedarf sind geringer.
  • Die Selbstentladung ist minimal und die Batterien sind schnellladefähig.
  • Lithium Ionen Batterien eignen sich ideal als Verbraucherbatterie für die unabhängige Stromversorgung in Wohnmobilen, auf Booten und mit anderen Inselanlagen.
  • Sie sind auch als Traktionsbatterie für E-Fahrzeuge und als Starterbatterie für Motorräder und Autos erhältlich.

Was ist eine Lithium-Batterie?

Lithium-Ionen-Akkus kennen Sie von Smartphones, Laptops sowie anderen kompakten und stromhungrigen Geräten. Eine Weiterentwicklung der Lithium-Ionen-Batterien stellen die modernen Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien dar: Bei Letzteren wird die herkömmliche Lithium-Cobaltdioxid-Kathode (LiCoO2) durch eine Lithium-Eisenphosphat-Kathode ersetzt. Jede Zelle hat eine Spannung von 3,2 bzw. 3,3 Volt. Ein integriertes Batterie-Management-System (BMS) überwacht den Akku. Lithium-Eisenphosphat-Batterien werden auch als LiFePO4-Batterien oder kurz LFP bezeichnet. Die Übersicht veranschaulicht die Eigenschaften im Vergleich zu anderen Akkuvarianten:

Pb-Säure (Nassbatterie mit flüssigen Elektrolyten)

  • Erscheinungsjahr: 1890
  • Spannung in der Zelle (V): 2,0
  • Lebenszyklen: ca. 400
  • Energiedichte (Wh/kg): 30

Ni-Cd (Nickel-Cadmium-Akkumulator)

  • Erscheinungsjahr: 1956
  • Spannung in der Zelle (V): 1,2
  • Lebenszyklen: ca. 1.000
  • Energiedichte (Wh/kg): 50

Ni-MH (Nickel-Metallhydrid-Akku)

  • Erscheinungsjahr: 1990
  • Spannung in der Zelle (V): 1,2
  • Lebenszyklen: ca. 500
  • Energiedichte (Wh/kg): 80

LiCoO2 (Lithium-Cobaltdioxid-Akkumulator)

  • Erscheinungsjahr: 1992
  • Spannung in der Zelle (V): 3,6
  • Lebenszyklen: ca. 800
  • Energiedichte (Wh/kg): 150

LiFePO4 (Lithium-Eisenphosphat-Akkumulator)

  • Erscheinungsjahr: 2002
  • Spannung in der Zelle (V): 3,3
  • Lebenszyklen: >5.000
  • Energiedichte (Wh/kg): 100

Im Vergleich zu den Lithium-Ionen-Akkus in Smartphones und Laptops sind die Batterien mit LiFePO4-Technologie eigensicher und es besteht keine Brandgefahr. Sie sind weitgehend unempfindlich gegenüber Tiefentladung und mechanischer Belastung. Sehr hohe Lade- und Entladeströme und wesentlich mehr Ladezyklen sind möglich. Außerdem ist die Empfindlichkeit gegenüber hohen und tiefen Temperaturen geringer.

Weitere Lithium Batterien sind unter anderem folgende:

  • Lithium-Kohlenstoffmonofluorid-Batterie
  • Lithium-Luft-Batterie
  • Lithium-Mangandioxid-Batterie
  • Lithium-Schwefeldioxid-Batterie
  • Lithium-Thionylchlorid-Batterie
  • Lithium-Metall-Batterien
  • Lithium-Polymer-Akkus

Einsatzgebiete der Lithium Ionen Batterien

Die Lithium-Batterie kommt aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile in diversen Bereichen zum Einsatz: zum Beispiel in der Medizintechnik und in U-Booten. Die Lithium-Ionen-Akkus versorgen unter anderem Computer und Smartphones mit Strom. LiFePO4 ist der perfekte Speicher von erneuerbaren Energien. Die geringen nutzbaren Kapazitäten herkömmlicher Batterien gehören mit einem Lithium-Akku auf Eisenphosphat-Basis der Vergangenheit an. Außerdem sind Lithium Autobatterien und Lithium Batterien für das Wohnmobil sehr beliebt. Sie können diese in fast allen Anwendungsbereichen einsetzen, in denen Sie bisher Bleisäure-, Gel- oder AGM-Batterien verwendet haben.

  • Die LiFePO4-Batterie dient vor allem der effektiven Stromversorgung von Wohnmobilen, Vans,  Camper, Booten und anderen Fahrzeugen. Mit der Lithium Batterie Wohnmobil können Sie bei Bedarf die ganze Kapazität nutzen. Die volle Leistung steht zur Verfügung, bis der Akku entladen ist.
  • Die Lithium-Batterie ist die ideale Versorgerbatterie und die beste Wahl als Energiespeicher in Solaranlagen.
  • Ausgewählte LiFePO4 Akkus sind für den Einsatz als Traktionsbatterie für elektrische Fahrzeuge wie Golfcaddys, elektrische Rollstühle und Flurförderfahrzeuge konzipiert.
  • Porsche ist der erste Autohersteller, der LiFePO4-Starterbatterien für seine Sportwagen anbietet.
  • Die Gewichtsersparnis macht die Lithium-Eisenphosphat-Akkus auch zur beliebten Starterbatterie von Motorrädern für den Rennsport.

Vorteile beim Einsatz mit einer Solaranlage

Mit herkömmlichen Blei-Batterien können Sie nur etwa 70 Prozent der von der Solaranlage erzeugten Energie nutzen. Das kann unter anderem beim Wohnmobil mit begrenztem Platz zum Problem werden. Bei den effizienten Lithiumbatterien nutzen Sie etwa 95 Prozent des erzeugten Solarstroms. Zwei vergleichbare Blei-Batterien liefern so viel Strom wie ein LiFePO4 Akku. Die Kapazität ist doppelt so hoch und Sie sparen Gewicht ein. 

Lithium-Batterien bieten eine konstante und gleichbleibende Leistung, selbst wenn sie fast vollständig entladen sind. Tatsächlich können Sie mit einer Lithium-Batterie um circa 25 Prozent kleinere Solarmodule nutzen bzw. die begrenzte Fläche auf dem Wohnmobil oder Boot besser ausnutzen. Der Grund: Batterien mit Blei brauchen eine lange Zeit mit einer Ladespannung von mehr als 14 Volt, um vollgeladen zu sein. Daher ist es empfohlen, dass die Ladespannung im Idealfall um die Mittagszeit 14 Volt überschreitet. So bleibt ausreichend Zeit, um die Ladephase abzuschließen. Bei Lithium Batterien reicht es hingegen, wenn die Absorptionsladezeit am späten Nachmittag erreicht wird. 

Der Ladevorgang geht bis zu achtmal schneller als bei Blei-Batterien, sie vertragen einen höheren Ladestrom. Die Lebenszeit ist zudem mindestens zehnmal höher: Herkömmliche Blei-Batterien überstehen etwa 400 Ladezyklen bei 50 Prozent DOD (Depth ODischarge), Lithium Batterien hingegen b.

Wenn Sie noch mehr Leistung benötigen, können Sie mehrere Batterien in Reihe oder je nach Modell parallel schalten.

Vorteile der Lithium Batterie

Der LiFePO4 Akku ist maximal sicher, hat eine hohe Energiedichte, ist komplett wartungsfrei und gast nicht.

Die Vorteile im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien:

  • Hohe Kapazität (Ah): Die nutzbare Kapazität der weiter entwickelten Lithium-Ionen-Akkus ist doppelt so hoch wie bei Blei-, Gel- und AGM-Batterien.
  • Hohe Leistung: Die Leistung steht über den gesamten Entladezeitraum hinweg fast gleichbleibend zur Verfügung.
  • Tiefentladefest: Ständige Tiefentladungen bis zu 85 Prozent der Kapazität schaden der Batterie nicht.
  • Lange Lebensdauer: Die weiter entwickelten Lithium-Ionen-Batterien vertragen fünf- bis zehnmal so viele Lade- und Entladezyklen wie klassische Versorgerbatterien mit Schwefelsäure als Elektrolyt.
  • Minimale Selbstentladung: Die Selbstentladung ist zehnmal geringer als bei Nassbatterien und fünfmal geringer als bei Gel-Batterien.
  • Wartungsfrei: Die Wartung entfällt, regelmäßiges vollständiges Aufladen ist nicht nötig.
  • Schnellladefähig: Der Akku kann mit viel höherem Ladestrom aufgeladen werden.
  • Effektiv: Lithium-Batterien liefern bei Temperaturschwankungen zuverlässige Leistung.
  • Leicht: Das Gewicht ist um mehr als die Hälfte reduziert.
  • Platzersparnis: Bei gleicher Leistung sind die Batterien deutlich kompakter und benötigen im Wohnmobil oder Boot weniger Platz.
  • Flexibel einbaubar: LiFePO Akkus können Sie in beliebiger Lage einbauen und lagern.
  • Sicher und effizient: Ein integriertes BMS (Batterie-Management-System) gewährleistet höchste Sicherheit und Effizienz. Das BMS verhindert Tiefentladung, Überladung, Verpolung, Überlastung und Überhitzung. Es schützt vor vorzeitigem Ausfall.
  • Lagerbar: Der Lithium Ionen Akku eignet sich hervorragend für den saisonalen Einsatz. Sie müssen Lithium-Batterien zur Verlängerung der Haltbarkeit nicht während der Einlagerung aufladen.

Die LiFePO4-Batterie ist für besonders anspruchsvolle Anwendungen die perfekte Wahl. Wenn Sie ständig im Wohnmobil unterwegs sind oder mit dem Boot eine große Tour unternehmen, gibt es keine bessere Lösung als die modernen Lithium-Eisenphosphat-Batterien mit hoher Energiedichte.

Nachteile der Batterien mit Lithium

Der einzige Nachteil gegenüber den Blei-Säure-Batterien ist der hohe Anschaffungspreis. Die Eingangsinvestition macht sich jedoch über die Jahre bezahlt, da die Lithium Ionen Akkus etwa zehnmal länger halten und mehr Leistung bringen.

Weitere Funktionen und Hinweise des LifePo4 Akkus

Ausgewählte Modelle der weiterentwickelten Lithium-Ionen-Akkus integrieren eine Bluetooth-App-Anbindung. Damit sehen Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet in Echtzeit Daten wie:

  • Ladezustand der Batterie in Prozent
  • Batteriespannung
  • Lade- und Entladestrom
  • Batterietemperatur
  • Anzahl der Lade- und Entladezyklen

Für die modernen Batterien mit Lithium gibt es außerdem spezielle Ladegeräte mit vollautomatischem Ladevorgang. Dieses können Sie auch nutzen, wenn Sie die Lithium-Batterie als Traktionsbatterie in einem Boot mit E-Motor oder als Starterbatterie in einem Jetski nutzen.

Tipp: Die Hersteller empfehlen die Lagerung der Batterie meist mit einer Ladung von 50 Prozent.

Zusammenfassung der wichtigsten Infos zu LiFePO4 Akkus

  • Im Vergleich zu herkömmlichen Nassbatterien ist ein Lithium-Ionen-Akkumulator leistungsstärker, leichter, lädt schneller und übersteht mindestens zehnmal mehr Lade- und Entladezyklen.
  • Die Mehrinvestition in einen Lithium Ionen Akku macht sich über die Jahre bezahlt, aufgrund ihrer längeren Lebensdauer.
  • Sie sind ein vollwertiger Bleibatterie-Ersatz und eignen sich ideal als Versorgerbatterie im Wohnmobil und in Kombination mit einer Solaranlage.
  • Die Batterie mit LiFePO4-Technologie überzeugt als leistungsstarke Traktionsbatterie.
  • Ambitionierte Motorradfahrer nutzen sie als Starterbatterie wegen dem geringen Gewicht der Batterie.

Vergleichen Sie die Angebote und bestellen Sie die Lithium Batterie mit der Kapazität für Ihren Bedarf jetzt günstig im Onlineshop von autobatterienbilliger.at! Entdecken Sie hier außerdem unser gesamtes Angebot an Versorgungsbatterien.

Lithium Ionen Batterie bei autobatterienbilliger.at

In Autos, Wohnmobilen, autarken Gartenhäuschen mit Solaranlage und auf Booten dienen Blei-Säure-Batterien seit Jahrzehnten als Speicher. AGM-Batterien stellen deren aktuelle Entwicklungsstufe dar. Die modernen Lithium-Batterien übertreffen diese Batterien in sämtlichen Kategorien und sind die idealen Versorgungsbatterien. Das Wichtigste in Kürze:

  • Lithium-Batterien überstehen mehr als 5.000 Ladezyklen - die Akkus halten mindestens zehnmal länger als herkömmliche Blei-Batterien.
  • Die nutzbare Kapazität der LiFePO4-Akkus ist viel größer, Sie können rund 80 Prozent der gespeicherten Energie nutzen.
  • Gewicht und Platzbedarf sind geringer.
  • Die Selbstentladung ist minimal und die Batterien sind schnellladefähig.
  • Lithium Ionen Batterien eignen sich ideal als Verbraucherbatterie für die unabhängige Stromversorgung in Wohnmobilen, auf Booten und mit anderen Inselanlagen.
  • Sie sind auch als Traktionsbatterie für E-Fahrzeuge und als Starterbatterie für Motorräder und Autos erhältlich.

Was ist eine Lithium-Batterie?

Lithium-Ionen-Akkus kennen Sie von Smartphones, Laptops sowie anderen kompakten und stromhungrigen Geräten. Eine Weiterentwicklung der Lithium-Ionen-Batterien stellen die modernen Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien dar: Bei Letzteren wird die herkömmliche Lithium-Cobaltdioxid-Kathode (LiCoO2) durch eine Lithium-Eisenphosphat-Kathode ersetzt. Jede Zelle hat eine Spannung von 3,2 bzw. 3,3 Volt. Ein integriertes Batterie-Management-System (BMS) überwacht den Akku. Lithium-Eisenphosphat-Batterien werden auch als LiFePO4-Batterien oder kurz LFP bezeichnet. Die Übersicht veranschaulicht die Eigenschaften im Vergleich zu anderen Akkuvarianten:

Pb-Säure (Nassbatterie mit flüssigen Elektrolyten)

  • Erscheinungsjahr: 1890
  • Spannung in der Zelle (V): 2,0
  • Lebenszyklen: ca. 400
  • Energiedichte (Wh/kg): 30

Ni-Cd (Nickel-Cadmium-Akkumulator)

  • Erscheinungsjahr: 1956
  • Spannung in der Zelle (V): 1,2
  • Lebenszyklen: ca. 1.000
  • Energiedichte (Wh/kg): 50

Ni-MH (Nickel-Metallhydrid-Akku)

  • Erscheinungsjahr: 1990
  • Spannung in der Zelle (V): 1,2
  • Lebenszyklen: ca. 500
  • Energiedichte (Wh/kg): 80

LiCoO2 (Lithium-Cobaltdioxid-Akkumulator)

  • Erscheinungsjahr: 1992
  • Spannung in der Zelle (V): 3,6
  • Lebenszyklen: ca. 800
  • Energiedichte (Wh/kg): 150

LiFePO4 (Lithium-Eisenphosphat-Akkumulator)

  • Erscheinungsjahr: 2002
  • Spannung in der Zelle (V): 3,3
  • Lebenszyklen: >5.000
  • Energiedichte (Wh/kg): 100

Im Vergleich zu den Lithium-Ionen-Akkus in Smartphones und Laptops sind die Batterien mit LiFePO4-Technologie eigensicher und es besteht keine Brandgefahr. Sie sind weitgehend unempfindlich gegenüber Tiefentladung und mechanischer Belastung. Sehr hohe Lade- und Entladeströme und wesentlich mehr Ladezyklen sind möglich. Außerdem ist die Empfindlichkeit gegenüber hohen und tiefen Temperaturen geringer.

Weitere Lithium Batterien sind unter anderem folgende:

  • Lithium-Kohlenstoffmonofluorid-Batterie
  • Lithium-Luft-Batterie
  • Lithium-Mangandioxid-Batterie
  • Lithium-Schwefeldioxid-Batterie
  • Lithium-Thionylchlorid-Batterie
  • Lithium-Metall-Batterien
  • Lithium-Polymer-Akkus

Einsatzgebiete der Lithium Ionen Batterien

Die Lithium-Batterie kommt aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile in diversen Bereichen zum Einsatz: zum Beispiel in der Medizintechnik und in U-Booten. Die Lithium-Ionen-Akkus versorgen unter anderem Computer und Smartphones mit Strom. LiFePO4 ist der perfekte Speicher von erneuerbaren Energien. Die geringen nutzbaren Kapazitäten herkömmlicher Batterien gehören mit einem Lithium-Akku auf Eisenphosphat-Basis der Vergangenheit an. Außerdem sind Lithium Autobatterien und Lithium Batterien für das Wohnmobil sehr beliebt. Sie können diese in fast allen Anwendungsbereichen einsetzen, in denen Sie bisher Bleisäure-, Gel- oder AGM-Batterien verwendet haben.

  • Die LiFePO4-Batterie dient vor allem der effektiven Stromversorgung von Wohnmobilen, Vans,  Camper, Booten und anderen Fahrzeugen. Mit der Lithium Batterie Wohnmobil können Sie bei Bedarf die ganze Kapazität nutzen. Die volle Leistung steht zur Verfügung, bis der Akku entladen ist.
  • Die Lithium-Batterie ist die ideale Versorgerbatterie und die beste Wahl als Energiespeicher in Solaranlagen.
  • Ausgewählte LiFePO4 Akkus sind für den Einsatz als Traktionsbatterie für elektrische Fahrzeuge wie Golfcaddys, elektrische Rollstühle und Flurförderfahrzeuge konzipiert.
  • Porsche ist der erste Autohersteller, der LiFePO4-Starterbatterien für seine Sportwagen anbietet.
  • Die Gewichtsersparnis macht die Lithium-Eisenphosphat-Akkus auch zur beliebten Starterbatterie von Motorrädern für den Rennsport.

Vorteile beim Einsatz mit einer Solaranlage

Mit herkömmlichen Blei-Batterien können Sie nur etwa 70 Prozent der von der Solaranlage erzeugten Energie nutzen. Das kann unter anderem beim Wohnmobil mit begrenztem Platz zum Problem werden. Bei den effizienten Lithiumbatterien nutzen Sie etwa 95 Prozent des erzeugten Solarstroms. Zwei vergleichbare Blei-Batterien liefern so viel Strom wie ein LiFePO4 Akku. Die Kapazität ist doppelt so hoch und Sie sparen Gewicht ein. 

Lithium-Batterien bieten eine konstante und gleichbleibende Leistung, selbst wenn sie fast vollständig entladen sind. Tatsächlich können Sie mit einer Lithium-Batterie um circa 25 Prozent kleinere Solarmodule nutzen bzw. die begrenzte Fläche auf dem Wohnmobil oder Boot besser ausnutzen. Der Grund: Batterien mit Blei brauchen eine lange Zeit mit einer Ladespannung von mehr als 14 Volt, um vollgeladen zu sein. Daher ist es empfohlen, dass die Ladespannung im Idealfall um die Mittagszeit 14 Volt überschreitet. So bleibt ausreichend Zeit, um die Ladephase abzuschließen. Bei Lithium Batterien reicht es hingegen, wenn die Absorptionsladezeit am späten Nachmittag erreicht wird. 

Der Ladevorgang geht bis zu achtmal schneller als bei Blei-Batterien, sie vertragen einen höheren Ladestrom. Die Lebenszeit ist zudem mindestens zehnmal höher: Herkömmliche Blei-Batterien überstehen etwa 400 Ladezyklen bei 50 Prozent DOD (Depth ODischarge), Lithium Batterien hingegen b.

Wenn Sie noch mehr Leistung benötigen, können Sie mehrere Batterien in Reihe oder je nach Modell parallel schalten.

Vorteile der Lithium Batterie

Der LiFePO4 Akku ist maximal sicher, hat eine hohe Energiedichte, ist komplett wartungsfrei und gast nicht.

Die Vorteile im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien:

  • Hohe Kapazität (Ah): Die nutzbare Kapazität der weiter entwickelten Lithium-Ionen-Akkus ist doppelt so hoch wie bei Blei-, Gel- und AGM-Batterien.
  • Hohe Leistung: Die Leistung steht über den gesamten Entladezeitraum hinweg fast gleichbleibend zur Verfügung.
  • Tiefentladefest: Ständige Tiefentladungen bis zu 85 Prozent der Kapazität schaden der Batterie nicht.
  • Lange Lebensdauer: Die weiter entwickelten Lithium-Ionen-Batterien vertragen fünf- bis zehnmal so viele Lade- und Entladezyklen wie klassische Versorgerbatterien mit Schwefelsäure als Elektrolyt.
  • Minimale Selbstentladung: Die Selbstentladung ist zehnmal geringer als bei Nassbatterien und fünfmal geringer als bei Gel-Batterien.
  • Wartungsfrei: Die Wartung entfällt, regelmäßiges vollständiges Aufladen ist nicht nötig.
  • Schnellladefähig: Der Akku kann mit viel höherem Ladestrom aufgeladen werden.
  • Effektiv: Lithium-Batterien liefern bei Temperaturschwankungen zuverlässige Leistung.
  • Leicht: Das Gewicht ist um mehr als die Hälfte reduziert.
  • Platzersparnis: Bei gleicher Leistung sind die Batterien deutlich kompakter und benötigen im Wohnmobil oder Boot weniger Platz.
  • Flexibel einbaubar: LiFePO Akkus können Sie in beliebiger Lage einbauen und lagern.
  • Sicher und effizient: Ein integriertes BMS (Batterie-Management-System) gewährleistet höchste Sicherheit und Effizienz. Das BMS verhindert Tiefentladung, Überladung, Verpolung, Überlastung und Überhitzung. Es schützt vor vorzeitigem Ausfall.
  • Lagerbar: Der Lithium Ionen Akku eignet sich hervorragend für den saisonalen Einsatz. Sie müssen Lithium-Batterien zur Verlängerung der Haltbarkeit nicht während der Einlagerung aufladen.

Die LiFePO4-Batterie ist für besonders anspruchsvolle Anwendungen die perfekte Wahl. Wenn Sie ständig im Wohnmobil unterwegs sind oder mit dem Boot eine große Tour unternehmen, gibt es keine bessere Lösung als die modernen Lithium-Eisenphosphat-Batterien mit hoher Energiedichte.

Nachteile der Batterien mit Lithium

Der einzige Nachteil gegenüber den Blei-Säure-Batterien ist der hohe Anschaffungspreis. Die Eingangsinvestition macht sich jedoch über die Jahre bezahlt, da die Lithium Ionen Akkus etwa zehnmal länger halten und mehr Leistung bringen.

Weitere Funktionen und Hinweise des LifePo4 Akkus

Ausgewählte Modelle der weiterentwickelten Lithium-Ionen-Akkus integrieren eine Bluetooth-App-Anbindung. Damit sehen Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet in Echtzeit Daten wie:

  • Ladezustand der Batterie in Prozent
  • Batteriespannung
  • Lade- und Entladestrom
  • Batterietemperatur
  • Anzahl der Lade- und Entladezyklen

Für die modernen Batterien mit Lithium gibt es außerdem spezielle Ladegeräte mit vollautomatischem Ladevorgang. Dieses können Sie auch nutzen, wenn Sie die Lithium-Batterie als Traktionsbatterie in einem Boot mit E-Motor oder als Starterbatterie in einem Jetski nutzen.

Tipp: Die Hersteller empfehlen die Lagerung der Batterie meist mit einer Ladung von 50 Prozent.

Zusammenfassung der wichtigsten Infos zu LiFePO4 Akkus

  • Im Vergleich zu herkömmlichen Nassbatterien ist ein Lithium-Ionen-Akkumulator leistungsstärker, leichter, lädt schneller und übersteht mindestens zehnmal mehr Lade- und Entladezyklen.
  • Die Mehrinvestition in einen Lithium Ionen Akku macht sich über die Jahre bezahlt, aufgrund ihrer längeren Lebensdauer.
  • Sie sind ein vollwertiger Bleibatterie-Ersatz und eignen sich ideal als Versorgerbatterie im Wohnmobil und in Kombination mit einer Solaranlage.
  • Die Batterie mit LiFePO4-Technologie überzeugt als leistungsstarke Traktionsbatterie.
  • Ambitionierte Motorradfahrer nutzen sie als Starterbatterie wegen dem geringen Gewicht der Batterie.

Vergleichen Sie die Angebote und bestellen Sie die Lithium Batterie mit der Kapazität für Ihren Bedarf jetzt günstig im Onlineshop von autobatterienbilliger.at! Entdecken Sie hier außerdem unser gesamtes Angebot an Versorgungsbatterien.