Wichtiger Hinweis:
Aufgrund hoher Serviceauslastung kommt es aktuell zu Verzögerungen im Kundenservice.

Retouren-Reklamationsanfrage

Sie möchten eine Retoure oder Reklamation anmelden? Bitte beachten Sie folgende Schritte.


Rücksendung anmelden

Füllen Sie das nachstehende Formular vollständig aus und beschreiben Sie den Grund so detailliert wie möglich. Fügen Sie bei Beschädigungen unbedingt Bilder bei. Wenn Sie nicht die gesamte Bestellung retournieren möchten, teilen Sie uns die betroffenen Artikel mit.

Überprüfung Ihrer Anfrage

Unsere Mitarbeiter überprüfen und bearbeiten nun Ihre Anfrage. Bei Rückfragen werden wir uns telefonisch oder per E-Mail an Sie wenden.

Drucken und zurücksenden

Das Rücksendeetikett bekommen Sie per E-Mail zugesendet. Das weitere Vorgehen wird aufgrund der Komplexität der Artikel in dieser Mail näher erläutert.


Retouren-Reklamationsformular
Welche(r) Artikel sind betroffen?*
Rückgabegrund*
Bilder hochladen
Anfrage absenden

Häufige Fragen zur Retoure und Reklamation

Retouren & Reklamationen
Wie lange gilt die Gewährleistung für mein Produkt?

Als Händler geben wir die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren auf die von uns angebotenen Artikel bei herstellerbedingten Fehlern.

War diese FAQ für Sie hilfreich?
Wie schicke ich einen Artikel innerhalb der 30-tägigen Widerrufsfrist zurück?
Teilen Sie uns bitte über unser Retouren- und Reklamationsformular mit, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht gebrauch machen möchten. Innerhalb der 30-tägigen Widerrufsfrist nehmen wir diesen gerne zurück. Für den Rückversand berechnen wir eine Retourengebühr, die wir nach Erhalt des Artikels mit der Gutschrift verrechnen. Die Retouregebühren belaufen sich bei einem normalen Nicht-Gefahrgut-Paket auf 8,90 Euro, bei einem Gefahrgutartikel bzw. Artikel, der per Spedition transportiert werden muss, auf 34,90 Euro.
War diese FAQ für Sie hilfreich?
Ich habe einen falschen Artikel bestellt. Was nun?
Das kann natürlich passieren, kein Problem. Teilen Sie uns bitte über unser Retouren- und Reklamationsformular mit, dass Sie einen falschen Artikel bestellt haben. Innerhalb der 30-tägigen Widerrufsfrist nehmen wir diesen gerne zurück. Für den Rückversand berechnen wir eine Retourengebühr, die wir nach Erhalt des Artikels mit der Gutschrift verrechnen. Die Retouregebühren belaufen sich bei einem normalen Nicht-Gefahrgut-Paket auf 48,90 Euro, bei einem Gefahrgutartikel bzw. Artikel, der per Spedition transportiert werden muss, auf 34,90 Euro.
War diese FAQ für Sie hilfreich?
Wie wird gutgeschrieben?

Gutschriften erfolgen über die gleiche Bezahlweise die Sie bei ihrer Bestellung gewählt haben.

War diese FAQ für Sie hilfreich?
Kann ich befüllte Blei-Säure-Motorradbatterien nach einem Falschkauf zurückgeben?
Nein. Nassbatterien für Motorräder kommen immer mit einem dazugehörigen Säurepack. Sobald Sie dieses eingefüllt haben können wir die Batterie nicht mehr weiterverkaufen und somit auch nicht zurücknehmen. Bei einem Defekt besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit auf einen Umtausch.
War diese FAQ für Sie hilfreich?
Stornierungen
Wie storniere ich meine Bestellung?
Sie können Ihre Bestellung über das Kontaktformular, welches wir im Text verlinkt haben, stornieren.
War diese FAQ für Sie hilfreich?