/

MOLL – Spitzenqualität mit Tradition

Die Akkumulatorenfabrik MOLL GmbH + Co. KG ist ein in Bad Staffelstein in Oberfranken ansässiges, deutsches Unternehmen, das nicht zuletzt aufgrund des Siegels “Made in Germany” einen besonderen Ruf genießt. Der Grund: MOLL ist keine Sparte oder der Ableger eines Konzerns, sondern hat sich seine Eigenständigkeit bewahrt und kann auf eine lange Tradition zurückblicken.

Eine Zutat für das Erfolgsrezept des bereits 1945 gegründeten Unternehmens liegt zweifellos in der durchgängig hohen Qualität der Produkte. Das erklärt zudem, weshalb MOLL sich auch als hochwertiger Erstausrüster, z. B. für den Sportwagenhersteller Porsche, einen ausgezeichneten Ruf erarbeiten konnte.

Produkte von MOLL Batterien

(68 Artikel)

Filtern / Sortieren


147,07 €
Nur noch 3 Stück auf Lager


Ausgezeichnete Zyklenfestigkeit, mehr als 3-fache Lebensdauer

223,85 €
Sofort lieferbar


Optimal für Fahrzeuge mit Standardausstattung

182,40 €
Sofort lieferbar


Erstausrüster-Qualität u. extrem hohe Betriebssicherheit

163,34 €
Sofort lieferbar


Erstausrüster-Qualität u. extrem hohe Betriebssicherheit

187,04 €
Nur noch 2 Stück auf Lager


Erstausrüster-Qualität u. extrem hohe Betriebssicherheit

247,95 €
Nur noch 2 Stück auf Lager


Mehr als vierfache Zyklenlebensdauer

189,83 €
Bald wieder da!


Mehr als vierfache Zyklenlebensdauer

220,08 €
Sofort lieferbar


212,53 €
Nur noch 1 Stück auf Lager


172,49 €
Nur noch 1 Stück auf Lager


187,54 €
Nur noch 1 Stück auf Lager


201,56 €
Bald wieder da!


258,03 €
Nur noch 2 Stück auf Lager


278,14 €
Nur noch 2 Stück auf Lager


338,64 €
Nur noch 2 Stück auf Lager

Seite 1 von 5
Alle Preise inkl. gesetzlicher USt.

MOLL gehört zu den renommiertesten Lieferanten von Batterien in der Automobilindustrie und bei Herstellern von Nutzfahrzeugen. Auf der Kundenliste stehen u. a. Unternehmen wie Audi, Daimler, MAN, Porsche, Seat oder Volkswagen, für die der fränkische Hersteller auch als OE-Lieferant (original equipment) tätig ist.

Das Unternehmen ist bis heute mehrheitlich in Familienbesitz und hat durch Innovationen der hauseigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen nicht nur ein entsprechendes Renommee, sondern auch maßgeblichen Einfluss auf dem weltweiten Markt von Fahrzeugbatterien. Dies dürfte nicht zuletzt auch darin begründet sein, dass sich das Unternehmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und Umwelt bewusst ist.